Wettkampf 06.04.2019 U9/U11 Rodewisch(Vogtlandpokal) Am 06.04.2019 fand in Rodewisch der Vogtlandpokal U9/U11 statt. Mit 209 Sportlern aus 16 Vereinen war es ein großes Turnier, welches vom Gastgeber IPPON Rodewisch sehr gut organisiert wurde. Die Sportler wurden in gewichtsnahe 4er oder 5er-Gruppen eingeteilt, sodass jeder mehrere Kämpfe bestreiten konnte. In der U9 konnten sich Joel Knoof den 2.Platz erkämpfen. Die Bronzemedaille gab es für David Figura. Philip Graf erreichte den 4.Rang. Er hatte dabei etwas Pech mit zwei Kampfrichterentscheidungen. In der U11 konnte sich Dominik Roth nach toller Leistung in einer gut besetzen 5er Gruppe den 2. Platz sichern.

 

Mit vier 2. Plätzen und einem 3. Platz kommt der ASV Oelsnitz von der BEM in Chemnitz zurück. Besonders Yannick Ratke konnte in seiner Gewichtsklasse überzeugen und gewann die Silbermedaille! Vanessa Ratke und Alex Oleinik kämpften sehr stark und verloren leider auch ein bisschen unglücklich! Mit Tanya Schunk, Erik Lenhart und den für Rodewisch startenden John Vincent Haller hatte der ASV Oelsnitz Judo auch drei Sportler am Start in der U21. Alle 3 kämpften nach langen Wettkampfpausen wieder und wurde jeweils Zweite!

Am 17.03.2019 fand in Langenhessen der Werdauer Mädschen - Pokal statt. Der ASV Oelsnitz startete mit 2 Sportlerinnen, in der U13 Vanessa Ratke in der GK bis 33 kg. Sie holte sich Platz 3 nach einen verlorenen und einen gewonnenen Kampf. In der U15 bis 57 kg ging Josephine Sommer an den Start, sie konnte leider keine Platzierung erkämpfen.

Wettkampf 09.03.2019 U9/U11 Breitenbrunn. Am 09.03.2019 fand in Breitenbrunn das 23. Frühjahrskrümelrandori statt. Insgesamt nahmen 158 Sportler teil, was einen neuen Teilnehmerrekord bedeutete. Der ASV Oelsnitz war mit 11 Judoka vertreten. Gekämpft wurde nach Alter und in gewichtsnahen 5er bzw. 4er Gruppen im Modus Jeder-gegen-Jeden. Dabei holte sich Niclas Dölling die Goldmedaille. 2.Plätze erkämpften sich Tim Karrasch und Dominik Roth. Tom Röder konnte sich die Bronzemedaille sichern. Den 4.Platz erreichten Laura Tiepner, Neo Hopf, Finn Hopf, Diego Hoffmann und Phillip Graf. Für Joel Knoof und David Figura stand der 5.Platz zu Buche.

Benny Heilmann bis 90 kg , 2.Platz

 

Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft U18

3. Platz für Philip Mironov in der Gewichtsklasse bis 90 kg